Corona-Krise verhindert persönliche Anmeldung

Anderes Anmeldeverfahren für fünfte Klassen

Die Stadt Oldenburg ändert das diesjährige Anmeldeverfahren der zukünftigen fünften Klassen an den Gymnasien und Oberschulen. Grund hierfür sind die derzeit geltenden Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang  mit dem Coronavirus.

Die Anmeldungen an den Gymnasien erfolgen aufgrund der besonderen Situation nämlich nicht persönlich. Die Unterlagen müssen mit der Post geschickt oder in den Briefkasten der gewünschten Schule eingeworfen werden. Der Anmeldezeitraum wird auf die Zeit vom 20. Mai bis 10. Juni 2020 ausgeweitet. Die Anmeldebögen und weitere Informationen sind auf den Internetseiten der Schulen hinterlegt. Die Schulen bitten darum, die Anmeldebögen sorgfältig auszufüllen und für eventuelle Nachfragen eine Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Anmeldung an Oberschulen

Die Anmeldungen an den Oberschulen erfolgen auch weiterhin persönlich. Diese finden

  • am Montag, 8. Juni 2020, von 14 bis 17 Uhr
  • am Dienstag, 9. Juni 2020, von 14 bis 17 Uhr
  • am Mittwoch, 10. Juni 2020, von 9 bis 14 Uhr

in der jeweiligen Schule statt. Die notwendigen hygienischen Maßnahmen werden durch die Schulen sichergestellt.

Benötigte Unterlagen

Bei allen Schulen (Gymnasien und Oberschulen) müssen die Originale des Zeugnisses der Grundschule vom zweiten Halbjahr der Klasse 3 und vom ersten Halbjahr der Klasse 4 beigefügt werden.