Anmeldeportal steht ab 19. April zur Verfügung

Kindertagesbetreuung: Online-Anmeldung wieder möglich

Die Online-Anmeldung für Plätze in der Kindertagesbetreuung wird ab Sonntag, 19. April 2020, wieder freigeschaltet. Das Verfahren war aufgrund des unterschiedlichen Bearbeitungsstandes von Anmeldungen während der Corona-bedingten Kita-Schließungen ausgesetzt worden. Das Anmeldeportal ist im Internet unter www.oldenburg.kitaav.de » zu finden.

Eltern, die noch nicht mit einem Platz in einer Krippe oder einem Kindergarten versorgt werden konnten, wird geraten, sich jeweils nur für einen Platz gleichzeitig anzumelden, um bei einer möglichen Platzabsage umgehend mit einer weiteren Anmeldung reagieren zu können.

Informationen rund um die Kitas gibt es zudem auf der Homepage „Wegweiser Kindertagesbetreuung“ der Stadt Oldenburg »

2020 werden weitere Kindertagesstätten eröffnet

Der Fachdienst Kindertagesbetreuung im Amt für Jugend und Familie weist darauf hin, dass in diesem Jahr noch weitere Kindertagesstätten in der Stadt Oldenburg an folgenden Standorten in Betrieb gehen sollen:

  • Gerhard-Stalling-Straße, geplante Eröffnung 1. August 2020, vier Gruppen (zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen)
  • Bodenburgallee, geplante Eröffnung 1. September 2020, zwei Gruppen (eine Krippen- und eine Kindergartengruppe)
  • Hannah-Ahrendt-Straße, geplante Eröffnung 1. Oktober 2020, sechs Gruppen (drei Krippen- und drei Kindergartengruppen)
  • Brookweg, geplante Eröffnung 1. November 2020, drei Gruppen (zwei Krippen- und eine Kindergartengruppe)

Die Inbetriebnahme der Kindertagesstätten, die sich Bau befinden, kann sich auf Grund der aktuellen Situation verzögern.