Besonderer Pate für das siebte Kind der Familie Kehmeier

Bundespräsident wird Ehrenpate vom kleinen Klaas

Am Mittwoch, 20. November 2019, drehte sich im Alten Rathaus alles um den fünf Monate alten Klaas. Als siebtes Kind von Arthy und Sven Kehmeier erhielt der Junge die Ehrenpatenschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Stellvertretend übergab Oberbürgermeister Jürgen Krogmann die Patenurkunde und ein Geschenk an die Familie.

Informationen rund um die Ehrenpatenschaft
Die Ehrenpatenschaft können Eltern beantragen, wenn sie sieben oder mehr Kinder haben. Die Ehrenpatenschaft hat in erster Linie symbolischen Charakter und wird von einer Vertreterin oder einem Vertreter der jeweiligen Kommune an die Familie übergeben. Neben einer Patenurkunde erhält die Familie auch ein Patengeschenk von 500 Euro.