21.06.2018

Neues GeoPortal ersetzt InternetStadtplan

Oldenburg. Das neu gestaltete und viele interessante Themen umfassende GeoPortal ersetzt ab sofort den InternetStadtplan, der bereits seit 2007 auf der Internetseite der Stadt Oldenburg aufrufbar war.

Das GIS-Team des Fachdienstes Geoinformation und Statistik hat mit neuer Technologie ein Portal entwickelt, in dem themenbezogene Karten und Standortinformationen bereitgestellt werden. Hierbei ist der interaktive Stadtplan nur eine der im GeoPortal zur Verfügung stehenden Optionen. Darüber hinaus gibt es zum Beispiel digitale Karten zu den Bereichen Umwelt, Verkehr, Bauen & Wohnen und Schullandschaft. Eine Erweiterung des Angebots ist bereits in Arbeit. Die Bündelung der verschiedenen Themengebiete sorgt für eine bessere Übersicht der Karteninhalte, zudem werden mit dem GeoPortal neue Möglichkeiten und Funktionen angeboten, wie z. B. die Darstellung der Informationen in einer Tabelle und eine mobile Version der Karten für Tablet und Smartphone.

Wie zuvor der Internetstadtplan, verfügt auch das GeoPortal über eine einfache Bedienbarkeit und die Möglichkeit, die Hintergrundkarten (Luftbilder, Topographie, OSM) zu wechseln. Ein Ausdruck des Karteninhaltes kann jetzt auch im Format PDF oder JPG, sowie weiteren Bildformaten erstellt werden.

Selbstverständlich wird für die Nutzerinnen und Nutzer auch wieder eine ausführliche Bedienungsanleitung für das neue GeoPortal angeboten.