15.01.2021

Ideen für Oldenburg gesucht

Oldenburg. Die Verwaltung der Stadt Oldenburg entwickelt fortlaufend Ideen zur Verbesserung unserer Stadt. Themen wie Teilhabe, Nachhaltigkeit, Digitalisierung oder innovative Verkehrsplanung haben hohe Priorität und werden von engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorangetrieben. Aber auch Oldenburgerinnen und Oldenburger haben zu den Belangen der Stadt sehr gute und zahlreiche Ideen.

„Mit einem ganzjährigen Ideenwettbewerb sollen die Oldenburgerinnen und Oldenburger nun erstmals auf unserer Online-Partizipationsplattform die Möglichkeit erhalten, ihre Ideen für ihr Oldenburg einzubringen. Jeden Monat findet der Ideenwettbewerb zu einem anderen Thema statt. Im Januar beginnen wir mit dem Thema Digitalisierung in der Stadtverwaltung“,  sagt Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. Die Aktion steht unter dem Motto „#OL21 12 – Dein Jahr. Deine Idee. Dein Oldenburg“.

Zu den Themen werden wichtige abgeschlossene und für das kommende Jahr geplante Vorhaben der Stadtverwaltung vorgestellt. Bürgerinnen und Bürger können zu den monatlichen Themen eigene Ideen einbringen und andere Ideen unterstützen. Die drei Ideen mit den meisten Unterstützern werden am Ende des Themenmonats mit Preisen belohnt.

Die beliebteste Idee wird in einem kurzen Video oder Interview aufbereitet und auf der Plattform zur Verfügung gestellt. Der Ideengeber wird zusätzlich zu einem Gespräch (analog oder digital) mit dem Oberbürgermeister und dem zuständigen Amt oder Fachdienst eingeladen und kann seine Idee präsentieren und diskutieren. Die Ergebnisse des Ideenwettbewerbes werden selbstverständlich auch der Stadtverwaltung und dem Rat zur Verfügung gestellt.

Der Ideenwettbewerb startet am 15. Januar 2021 mit dem Thema Digitalisierung der Stadtverwaltung auf der Partizipationsplattform gemeinsam.oldenburg.de/ol2112

Um eine Idee einzubringen, muss eine Registrierung auf der Plattform unter Angabe des Namens und einer E-Mail-Adresse erfolgen. Wer eine Idee unterstützen möchte, muss  sich ebenfalls auf der Plattform registrieren. Über den Like-Button (Daumenhoch-Symbol), der bei jedem Projekt zu finden ist, kann man dann für das Projekt stimmen. Es können auch mehrere Projekte unterstützt werden.

Wer im laufenden Monat die meisten Unterstützerinnen und Unterstützer für seine Idee gewinnt, bekommt eine  Rückmeldung.